top of page

Schlau unterwegs!


wir führen in den nächsten vier Jahren das Projekt „Schlau Unterwegs – Energiesparmodelle im Rhein-Sieg-Kreis“ in unserer Schule durch.

Ziel des Projektes ist es, unsere Schüler/-innen an das Thema Energiesparen und Klimaschutz heranzuführen und durch konkrete Verhaltensänderungen den Ressourcenverbrauch unserer Schule zu senken. Zu diesem Zweck werden in unserer Schule Energieteams gegründet, die energieeinsparende Aktivitäten sowie Projektwochen zu unterschiedlichen Klimaschutzthemen praxisnah und kreativ hier vor Ort gestalten. Dies soll zum Umdenken der gesamten Schulgemeinschaft führen und energieschonende Verhaltensänderungen im Schulalltag fördern. Mit diesen neuen Erkenntnissen und Verhaltensweisen können die Schülerinnen und Schüler dann in ihren Familien und Freundeskreisen als Multiplikator/-innen wirken und dort beispielhaft vorangehen, andere zum Mitmachen motivieren.

Parallel zu den pädagogischen Maßnahmen werden auch die Energieverbräuche der Schule durch technische und organisatorische Optimierungen reduziert. Als Bindeglied zwischen der technischen Seite und dem Energieteam nimmt unser Hausmeister Herr Jost, im Projekt eine besondere Rolle ein.

Alle Schulen in Bornheim sind eingeladen, an dem Projekt teilzunehmen. Wir haben uns bewusst entschlossen mitzumachen - wir möchten gemeinsam mit unseren Schüler/-innen umdenken, Energie sparen und so zum Klimaschutz beitragen. Die Schule wird bei der Umsetzung durch die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. unterstützt und profitiert finanziell durch Geldprämien von den erzielten Aktivitäten.

Nicht nur die Schüler/-innen, auch wir Lehrkräfte und Herr Jost werden in das Projekt eingebunden und wir wünschen uns, dass auch Sie als Eltern das Projekt unterstützen.

Wir hoffen, dass Ihre Kinder nach und nach auch zu Hause sensibler mit Energie und anderen Ressourcen umgehen werden und dass diese Verhaltensänderung auch in den Familien Unterstützung findet. An Aktionen und Projekttagen der Schülerinnen und Schüler zum Energiesparen und Klimaschutz sind Sie gern gesehene Gäste – informieren auch Sie sich darüber, wie die Schule Ihrer Kinder zum Energiesparen und Klimaschutz beiträgt.


Mit freundlichen Grüßen


Christine Letulé und Martina Vogel

Kommentare


bottom of page