Ausflug zu den Eisenwerken in Brühl

Im Rahmen des "Tags der Ausbild" hat die Klasse 8 einen Ausflug zu den Eisenwerken in Brühl unternommen. Die Eisenwerke sind einer der größten Hersteller von Motorblöcken weltweit und stellen einen wichtigen Arbeitgeber für verschiedenste Berufsgruppen im Rheinland dar.

Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit, von Auszubildenden des Eisenwerks aus erster Hand Informationen über ihre Arbeit zu erhalten, sowie an verschiedenen Stationen erste praktische Erfahrungen zu den unterschiedlichen Berufsprofilen der Firma zu machen.

Nach dem praktischen Teil wurde die Klasse eine Stunde lang durch die Eisenwerke geführt und konnte einen eindrucksvollen Einblick die Gießerei und die weiteren Produktionsstätten der Eisenwerke erhalten.