top of page

Schöne Sommerferien und ein erster Ausblick ins neue Schuljahr

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

ungewohnt früh geht dieses Schuljahr zu Ende – und das nach langen Jahren wieder einmalig an einem Mittwoch. Somit wird das neue Schuljahr auch einmalig wieder an einem Montag, nämlich dem 7. August 2023 beginnen.

Es war ein intensives, schönes und endlich wieder ein normales Schuljahr. In diesem Schuljahr konnten erstmalig wieder ohne jegliche Corona-Maßnahmen alle gewohnten Veranstaltungen, Ausflüge und Klassenfahrten stattfinden. So schaut jedes Kind auf zahlreiche neue Erlebnisse und Erfahrungen in der Verbundschule zurück, und wir alle konnten uns an wunderschönen Begegnungen wie den Tag der offenen Tür oder das Frühlingsfest erfreuen.

Ihr Kind hat heute das Zeugnis erhalten. Wie schon mitgeteilt, sieht dieses jetzt vollkommen anders aus. Wir hoffen, dass Ihr Kind und Sie sich einen guten Überblick über die Stärken und ggf. noch kleineren „Baustellen“ verschaffen konnten. Noch sind nicht alle Fehlerchen im neuen Format behoben. So ist heute z.B. aufgefallen, dass die Verklebung bei einigen Zeugnissen nicht perfekt hält und die erste und letzte Seite schnell lose geht. Dies bitten wir zu entschuldigen! Mit dem nächsten Zeugnis wollen wir diese Fehlerchen beheben.

Der Blick ist jetzt schon gerichtet auf das neue Schuljahr. Im neuen Schuljahr dürfen wir ca. 42 neue Schülerinnen und Schüler an der Verbundschule begrüßen. Die Schülerzahl bleibt mit ca. 188 Kindern unverändert hoch. Trotzdem wird die durchschnittliche Klassenstärke durch die Einrichtung einer 12. Klasse auf ca. 16 Kinder sinken.

Zum Ende des Schuljahres müssen wir uns von Frau Saßnick verabschieden, die eine feste Stelle nach den Sommerferien an einer anderen Schule antritt. Wir bedanken uns bei Frau Saßnick für ihren Einsatz hier an der Verbundschule und wünschen ihr für ihre berufliche Laufbahn alles Gute. Ebenfalls verabschieden wir uns für ein Jahr von Herrn Meyer, der sein wohlverdientes Sabbatjahr antritt.

Auch im kommenden Schuljahr wird unser Kollegium auf der anderen Seite wieder Verstärkung erfahren.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Port heute wieder aus der Elternzeit zurück ist und uns gestern die freudige Mitteilung der Bezirksregierung übermittelt wurde, dass er ab sofort ein festes unbefristetes Mitglied des Kollegiums ist.

Frau Zimmer wird nach den Sommerferien wieder aus ihrem Sabbatjahr zurückkehren. Außerdem dürfen wir nach den Sommerferien als neue feste Lehrerin Frau Peeters an der Verbundschule begrüßen, die die Klassenleitung der Klasse ½ übernehmen wird. Des Weiteren wird uns Herr Hahn für zwei Jahre unterstützen. Er wird vom Alexander-von-Humboldt Gymnasium für diesen Zeitraum abgeordnet und lernt das Förderschulsystem kennen. Ebenfalls sind alle drei Vertretungsstellen voraussichtlich besetzt. Die Kolleginnen und Kollegen werde ich Ihnen zu Beginn des Schuljahres vorstellen. Somit starten wir wieder verstärkt ins neue Schuljahr und haben wieder mehr personellen Puffer als im abgelaufenen 2. Halbjahr.

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen:

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sehr schöne Sommertage, erholsame Sommerferien für die Kinder und hoffentlich wieder viele schöne Familienmomente.

Wir freuen uns, Ihre Kinder am 7. August um 8.20 Uhr an der Verbundschule wiederzusehen.

Mit den besten Grüßen

André Decker Silke Walpurgis

-Schulleiter- -stellv. Schulleiterin-

टिप्पणियां


bottom of page